Der Weg zu mehr Kunden - der Marketing-Mix

Für die Vermarktung Ihrer Produkte oder Dienstleistungen stehen Ihnen vier Marketing-Elemente zur Verfügung. Ihr Ziele ereichen Sie durch eine Kombination dieser Elemente.

Angebot

  • Wie können Sie Ihr Angebot besser als bisher an den Bedürfnissen Ihrer Kunden ausrichten?
  • Wie werden Sie Ihr Angebot entwickeln, damit Ihre Kunden einen bestimmten Nutzen davon haben (z. B. Erleichterung bestimmter Alltagsaufgaben)?
  • Wie müssen Sie Ihr Angebot entwickeln, damit es sich von dem Ihrer Konkurrenten unterscheidet (z. B. nachweisbare Qualitätsmerkmale)?
  • Welche Art von Verpackung sollte Ihr Produkt erhalten (z. B. besondere Imagewirkung, hohe Transportsicherheit)?
  • Welche Art von Service müssen Sie anbieten, um Ihre Kunden zufrieden zu stellen und sich von der Konkurrenz abzuheben (z. B. Lieferservice, Ersatzteilservice)?

Preise

  • Welchen Preis akzeptieren Ihre Kunden?
  • Werden Ihre Kunden auf einen besonderen Einführungspreis reagieren (Preis sinkt oder steigt im Laufe der Zeit)?
  • Sollte Sie Ihren Preis an dem der Konkurrenz orientieren (z. B. Niedrigpreise, Orientierung am Preisführer)?
  • Welcher psychologische Preis ist für Ihre Kundengruppe geeignet 
  • Inwiefern sollten Sie Ihre Preise differenzieren (z. B. je nach Nachfrage, Region, Kundengruppe)?
  • Zu welchen Konditionen bieten Sie Ihre Produkte an (z. B. Skonto, Rabatte, Lieferung inklusive)?

Vertrieb

  • Auf welchem Weg erreicht Ihr Angebot die richtige Kundengruppe, in ausreichender Menge und pünktlich zur vereinbarten Zeit?
  • Wollen Ihre Kunden Ihr Produkt per Direktvertrieb kaufen (Hersteller verkauft direkt an Endkunden z. B. ab Werk, per Telefon, per Online-Shop)?
  • Wollen Ihre Kunden Ihr Produkt per Fremdvertrieb kaufen (Hersteller beauftragt Vertriebspartner, z. B. Groß- und Einzelhändler)?
  • Wie erreichen Sie Ihre ausländischen Kunden (Vertriebspartner, Filialen, Messen, Internet)?

Kommunikation und Kundenbindung

  • Was solltenSie Ihren Kunden über sich und Ihr Angebot sagen?
  • Auf welchem Weg?
  • Stimmen Firmenlogo und Briefpapier mit dem Image Ihres Unternehmens überein?
  • Welche Kunden möchten Sie ansprechen (z. B. Kommunikation bei Neukunden: breit streuende Mittel oder gezielte persönliche Ansprache?
  • Welche Werbemedien sprechen Ihre Kunden an (z. B. Anzeigen, Plakate, Kataloge, Spots)?
  • Welche Öffentlichkeitsarbeit ist geeignet (z. B. Informationsveranstaltungen, Sponsoring, Presseeinladungen, Newsletter)? 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Rufen Sie uns an.

Wir sind für Sie da:
+49 6182 780800

info@aproMa.de

 

 

aproMa GmbH
aproMa Gesellschaft für Geschäftsentwicklung, Strategie, Prozesse und Management mbH ist eingetragenes Unternehmen bei brainGuide
Branchenbuch